Link verschicken   Drucken
 

Therapeutisches Angebot

 

Nicht was wir erleben, sondern wie wir empfinden, was wir erleben, macht unser Schicksal aus.
(Maria v. Ebner-Eschenbach)

 

Im Rahmen meiner erworbenen Qualifikationen und Erfahrungen (siehe hierzu „Zu meiner Person“) kann ich Ihnen Einzelgespräche, Paar- und Familiengespräche, Einzelhypnosen sowie auch –je nach Bedarfslage- Gruppengespräche anbieten.

 

Im Einzelgespräch haben Sie die Möglichkeit, innerhalb mehrerer Sitzungen in regelmäßigen Abständen Ihr Thema zu bearbeiten und für sich selbst gute Lösungen oder auch neue Wege zu finden. Ein Einzelgespräch dauert in der Regel 60 oder 90 Minuten; dies wird in einem unverbindlichen Vorgespräch mit Ihnen gemeinsam festgelegt. Ebenso legen wir gemeinsam fest, in welchem Abstand die Termine statt finden und wie viele Sitzungen zweckmäßig erscheinen.

->siehe systemische Einzeltherapie

 

Gleiches gilt für Paar- und Familiengespräche, wobei hier in der Regel mindestens 90 Minuten, nach Bedarf auch 120 Minuten festgelegt werden. 

->siehe systemische Paar- und Familientherapie


Mein Schwerpunkt liegt auf der therapeutischen Arbeit. Häufig verbinde ich systemische und hypnotische Aspekte in den Gesprächen. Dies kann zum Beispiel so aussehen, dass ich Ihnen an einem bestimmten Punkt im Gespräch eine Hypnose anbiete, um etwas Wichtiges zu vertiefen, zu festigen, oder auch, um einem Gefühl oder Ereignis näher zu kommen, dies besser wahrnehmen zu können.


Darüber hinaus biete ich Einzelhypnosen mit unterschiedlichen Schwerpunkten an. Es hat sich gezeigt, dass bei bestimmten Themen (insbesondere Gewichtsreduktion und Raucherentwöhnung) bereits eine gezielte Hypnose ausreicht, um gute Erfolge zu erzielen. Die Einzelhypnosen bestehen in der Regel aus einer 120-minütigen Hypnosesitzung.

->siehe Hypnose/ Hypnotherapie


Je Nach Bedarfslage biete ich darüber hinaus Gruppengespräche an. In den letzten 5 Jahren habe ich viel mit Gruppen gearbeitet und festgestellt, dass die Gruppenarbeit sehr effektiv sein kann und – nicht zuletzt aufgrund der Dynamik und Vielfältigkeit in einer Gruppe – auch mir selbst viel Freude bereitet.

->siehe Gruppentherapie